Potsdam-Tour: Rundtour mit dem Kajak um die Insel Potsdam

Kajak Potsdam „Inseltour“ – die Zweitagestour rund um Potsdam!

Diese Rundtour um die Insel Potsdam bietet einmalige Naturerlebnisse und auch historische Höhepunkte. Wird die Tour Richtung Potsdam gepaddelt, erreicht man nach ca. 2 Stunden die Meierei. Es ist nicht wirklich eine Meierei, sondern ein Restaurant mit eigener Brauerei. Dort angekommen, belohnt ein traumhafter Ausblick über den Jungfernsee die Pause in dem Restaurant.

Weiter geht es Richtung Glienicker Brücke. Schon in der Mitte vom Jungfernsee kann man rundum viele historische Bauten erkennen. Diese Landschaft wurde im 19. Jahrhundert von dem großen Gartenarchitekten Lenné und dem Architekten der Bauwerke Schinkel geprägt. Besonders auffällig ist das Schloß auf der Pfaueninsel, der Cecilienhof, das Schloss Glienicke, das Mamorpalais und das Schloss Babelsberg. Diese Potsdam-Tour mit dem Kajak ermöglicht in der ersten Etappe die interessantesten Sehenswürdigkeiten Potsdams vom Wasser aus zu entdecken.

Am zweiten Tag geht es weiter in die Natur und ihr entdeckt die Wublitz,  ein für Motorboote gesperrtes Naturschutzgebiet. Dort ist die Zeit stehen geblieben und ihr taucht ein in die Vergangenheit, in eine Zeit, als die Havel noch alleine ohne von Menschenhand geführt ihren Weg durch die Landschaft bahnte.



Schloss Pfaueninsel

Diese Tour ist ideal für einen aktiven Kurzurlaub in Potsdam!